Hausärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. Henry Distler · Dr. Martin Distler · Regina Distler · Dr. Brigitte Grimm

← zurück zur Übersicht → Sportmedizin

Tauchmedizin

Das Sporttauchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Um Tauchunfällen vorzubeugen sowie gesundheitliche Schäden durch das Tauchen zu verhüten, werden seit langem regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Das Untersuchungsintervall ist vom Lebensalter abhängig. Die GTÜM empfiehlt die Untersuchung:

  • spätestens nach 3 Jahren, wenn Sie zwischen 18 und 39 Jahre alt sind
  • spätestens nach 1 Jahr, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind.
  • spätestens nach 1 Jahr, wenn Sie 40 Jahre oder älter sind.

Die von uns durchgeführte Untersuchung richtet sich nach den Empfehlungen der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) sowie der Österreichischen Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin (ÖGTH).

Für die Untersuchung drucken Sie sich bitte den Tauch-Anamnesebogen aus, füllen die ersten 2 Seiten aus und bringen alle 4 Seiten mit zur Untersuchung.

 

Tauchtauglichkeitsuntersuchung.pdf